Sie sind hier: Startseite » Die Band » Frank Brommer

Frank Brommer

Eine seiner ersten Vinylscheiben war die "4", die ihm die beginnende Pubertät erträglich machte. Groß geworden in den Achtzigern begann seine muskalische "Karriere" mit klassichem Klarvierunterricht zur Freude seiner Eltern, aber ohne ein echtes Interesse an der erlenten Musik zu entwickeln. Das änderte sich 1987 mit dem Erwerb eines Yamaha DX7. Fortan wurde in lokalen Schülerbands Rockmusik probiert.

Erste lokale Erfolge und eine CD-Veröffentlichung gelang mit der Melodic-Rock-Band "Spellbound", später erfolgte die Gründung und eine bis heute seit vielen Jahren anhaltende Zusammenarbeit mit der deutschlandweit erfolgreichen Coverband "Secondhand".

Anfang der 10er Jahre war Frank Mitglied der Progressiv-Rockband Crayon Phase, mit der er ebenfalls eine CD veröffentlichte.

Frank ist einer der Mitbegründer von 4nr